Unsere Schule feierte ihren 50. Geburtstag

, 50 Jahre, Aktuelles, Klassen, Luki Klasse

Unsere Schule feierte ihren 50. Geburtstag. Der Kölner Spielezirkus führte mit uns das Stück Ronja Räubertochter auf.
Das war sehr aufregend!

Fahrradtraining Klasse 1 und 2  (aus der PC AG) 

, Ela Klasse, Klassen

In der ersten und zweiten Klasse übt man auf dem Schulhof Fahrrad fahren. Man muss  im Slalom fahren, aufsteigen üben, bremsen und Handzeichen lernen. Dieses Training hat man einmal im Jahr. Außerdem muss man üben,  einen Schwamm anzunehmen und an einer anderen Stelle wieder abzugeben. Dabei lernt man einhändig zu fahren um später gut Handzeichen geben zu können.

Bengt

Fahrradtraining Klasse 3 und 4 (aus der PC AG)

, Klassen, Lupo Klasse

In der dritten und vierten Klasse hatten wir 2 Mal im Jahr Fahrradtraining. Im dritten Schuljahr übt man nochmal auf dem Schulhof. Im vierten Schuljahr mussten wir schon auf der Straße fahren. Auf der Straße üben wir das Anfahren, Abbiegen, um ein Hindernis zu fahren, das Stoppen und das Fahren im Verkehr. Jeder übt ungefähr 3 Mal die Prüfungsstrecke. Man darf nicht den Schulterblick und das Handzeichen vergessen! Nachdem man geübt hat beginnt man mit der Fahrradprüfung.

Fritz

Fahrradprüfung in der 4. Klasse (aus der PC AG)

, Aktuelles, Klassen, Lupo Klasse

Die Polizei prüft zuerst die Fahrräder und schaut, ob das Fahrrad verkehrssicher ist und der Helm richtig sitzt!

Wenn dein Fahrrad verkehrssicher ist, darfst du mit der Polizei auf der Straße die Strecke üben.

Danach schreibt man die theoretische Prüfung. Man darf nur 3 Fehlerpunkte haben, um zu bestehen.

Wer bestanden hat, darf dann die praktische Prüfung auf der Straße machen.

Der Weg verläuft so:

Man fährt zuerst rechts auf die Florastr. Dann links abbiegen auf den Dahlienweg und links an den Autos vorbei. Dann geradeaus und wieder links abbiegen. Jetzt rechts abbiegen auf die Florastraße. Und am Zebrastreifen absteigen.

Viel Glück an alle 4. Klassen.

Luis und Christoph

Geburtstag der ALS

, 50 Jahre, Aktuelles, Allgemein

Am 22. April wurde die ALS 50 Jahre alt. Und wir haben gefeiert!
Mit Spiel, Spaß, Freude, Gesang, Tanz und vielem mehr …

Flash Mob

Unsere Schule hat zu ihrem 50. Geburtstag einen Flash Mob zu dem Lied „Glow“ getanzt. Es war ein riesiger Spaß. Alle haben begeistert mit getanzt. Unsere Lehrerin (Frau Nothegger der Klasse 4c) hat vorgetanzt. Damit es gut klappt, haben alle Kinder im Sportunterricht geübt. Es war so toll, dass die Kinder nicht mehr aufhören wollten zu tanzen.

Pippi Langstrumpf Collage

Zum 50. Geburtstag unserer Schule haben alle Kinder zusammen eine Pippi Langstrumpf Collage gemacht. Dazu haben wir alle ein kleines Feld bekommen, in das wir ein Bild von Pippi Langstrumpf gemalt haben.

Luftballons

Ziemlich am Ende der Feier haben wir Karten geschrieben mit den Wünschen für die Schule. Am Ende der Feier haben wir unsere Karten geholt. Danach sind wir in die Sporthalle gegangen und jedes Kind hat sich einen Luftballon genommen.

An die Schnur des Luftballons haben wir die Karte gebunden, und sind damit auf den Sportplatzt gegangen.
Als alle auf dem Sportplatz waren haben wir von 5 runter gezählt und bei 0 die Luftballons losgelassen und weg waren sie.

Am 24.4.2015 kam schon der erste Luftballon aus der Eifel zurück zur ALS. Wir sind gespannt, wie viele Luftballons noch zurück kommen.

Die Mädels der PC-AG