Als Gott die Grundschullehrerin erschuf…

, Aktuelles, Allgemein

… machte er bereits den sechsten Tag Überstunden. Da erschien der Engel und sagte: „Herr, Ihr bastelt aber lange an dieser Figur!“ Der liebe Gott antwortete: „Hast du die speziellen Wünsche auf der Bestellung gesehen? Sie soll pflegeleicht, aber nicht aus Plastik sein. Sie soll 160 bewegliche Teile haben. Sie soll Nerven wie Drahtseile haben. Auf ihrem Schoß sollen 10 Kinder gleichzeitig Platz haben – und trotzdem muss sie auf einem Kinderstuhl sitzen können. Sie soll einen Rücken haben, auf dem sich alles abladen lässt, und sie soll in einer vorwiegend gebückten Haltung leben können. Ihr Zuspruch soll alles heilen können, von der Beule bis zum Seelenschmerz. Sie soll sechs Paar Hände haben.“ (mehr …)

Geburtstag der ALS

, 50 Jahre, Aktuelles, Allgemein

Am 22. April wurde die ALS 50 Jahre alt. Und wir haben gefeiert!
Mit Spiel, Spaß, Freude, Gesang, Tanz und vielem mehr …

Flash Mob

Unsere Schule hat zu ihrem 50. Geburtstag einen Flash Mob zu dem Lied „Glow“ getanzt. Es war ein riesiger Spaß. Alle haben begeistert mit getanzt. Unsere Lehrerin (Frau Nothegger der Klasse 4c) hat vorgetanzt. Damit es gut klappt, haben alle Kinder im Sportunterricht geübt. Es war so toll, dass die Kinder nicht mehr aufhören wollten zu tanzen.

Pippi Langstrumpf Collage

Zum 50. Geburtstag unserer Schule haben alle Kinder zusammen eine Pippi Langstrumpf Collage gemacht. Dazu haben wir alle ein kleines Feld bekommen, in das wir ein Bild von Pippi Langstrumpf gemalt haben.

Luftballons

Ziemlich am Ende der Feier haben wir Karten geschrieben mit den Wünschen für die Schule. Am Ende der Feier haben wir unsere Karten geholt. Danach sind wir in die Sporthalle gegangen und jedes Kind hat sich einen Luftballon genommen.

An die Schnur des Luftballons haben wir die Karte gebunden, und sind damit auf den Sportplatzt gegangen.
Als alle auf dem Sportplatz waren haben wir von 5 runter gezählt und bei 0 die Luftballons losgelassen und weg waren sie.

Am 24.4.2015 kam schon der erste Luftballon aus der Eifel zurück zur ALS. Wir sind gespannt, wie viele Luftballons noch zurück kommen.

Die Mädels der PC-AG

Solidaritätslauf zugunsten der Kinderfastenaktion 2015 des Hilfswerkes Misereor

, Aktuelles, Allgemein, Frida Klasse, Klassen, Lui Klasse, Luki Klasse

Bei wunderschönem Frühlingswetter starteten am 17. März die Erstklässler die diesjährige ökumenische Fastenaktion unserer Schule. Nachdem im vergangenen Jahr die großen Dritt-und Viertklässler einen Bücher-und Spieleflohmarkt durchgeführt haben, wollten wir dieses Jahr in der Fastenzeit mit den Erstklässlern einen Solidaritätslauf organisieren. Im Religionsunterricht hatten alle Kinder zuvor in einem Misereor-Film die Lebenswirklichkeit der Kinder auf den Philippinen kennen gelernt. Dort unterstützt die Kinderfastenaktion 2015 Fischer und ihre Dörfer, die im Kampf gegen den Klimawandel neue Wege gehen. Um die Runde der Kinder noch zu erweitern, holten wir die Vorschulkinder der Kita Heilige Familie auf der Wanderung durch Metzkausen ab. Die hatten sich mit ihren Erzieherinnen genauso vorher informiert und waren natürlich gespannt und stolz, gemeinsam mit den Schulkindern losziehen zu dürfen. Zum Glück gab es ja die alten Kumpels vom letzten Jahr, die jetzt ihre Vorschul-Freunde an die Hand nehmen konnten.
Die Eltern hatten voll Vertrauen in die Tatkraft ihrer Kinder schon vorher kleine Spendenbeiträge gesammelt, sodass wir uns bei warmem Sonnenschein mit Plakaten und Proviant fröhlich auf den Weg machen konnten. Die Sonne schien den Kindern fast zu warm, so dass bei einer Erholungspause viele die Jacken gerne auf dem Spielplatz liegen gelassen hätten.

Insgesamt wurden durch den Solidaritätslauf von den Kindergartenkindern und den Erstklässlern die Summe von 281€ gespendet. Ein herzliches Dankeschön allen Kindern und ihren Eltern!