Solidaritätslauf zugunsten der Kinderfastenaktion 2015 des Hilfswerkes Misereor

, Aktuelles, Allgemein, Frida Klasse, Klassen, Lui Klasse, Luki Klasse

Bei wunderschönem Frühlingswetter starteten am 17. März die Erstklässler die diesjährige ökumenische Fastenaktion unserer Schule. Nachdem im vergangenen Jahr die großen Dritt-und Viertklässler einen Bücher-und Spieleflohmarkt durchgeführt haben, wollten wir dieses Jahr in der Fastenzeit mit den Erstklässlern einen Solidaritätslauf organisieren. Im Religionsunterricht hatten alle Kinder zuvor in einem Misereor-Film die Lebenswirklichkeit der Kinder auf den Philippinen kennen gelernt. Dort unterstützt die Kinderfastenaktion 2015 Fischer und ihre Dörfer, die im Kampf gegen den Klimawandel neue Wege gehen. Um die Runde der Kinder noch zu erweitern, holten wir die Vorschulkinder der Kita Heilige Familie auf der Wanderung durch Metzkausen ab. Die hatten sich mit ihren Erzieherinnen genauso vorher informiert und waren natürlich gespannt und stolz, gemeinsam mit den Schulkindern losziehen zu dürfen. Zum Glück gab es ja die alten Kumpels vom letzten Jahr, die jetzt ihre Vorschul-Freunde an die Hand nehmen konnten.
Die Eltern hatten voll Vertrauen in die Tatkraft ihrer Kinder schon vorher kleine Spendenbeiträge gesammelt, sodass wir uns bei warmem Sonnenschein mit Plakaten und Proviant fröhlich auf den Weg machen konnten. Die Sonne schien den Kindern fast zu warm, so dass bei einer Erholungspause viele die Jacken gerne auf dem Spielplatz liegen gelassen hätten.

Insgesamt wurden durch den Solidaritätslauf von den Kindergartenkindern und den Erstklässlern die Summe von 281€ gespendet. Ein herzliches Dankeschön allen Kindern und ihren Eltern!